Clean Label

Clean Label

Der Verzicht oder die Einschränkungen von Lebensmittel-Zusatzstoffen in der Lebensmittelindustrie werden vom Endverbraucher immer häufiger gewünscht.

Blattmann Schweiz arbeitet seit jeher gezielt an der Verbesserung von Nahrungsmittelzusatzstoffen. Dabei steht Natürlichkeit und Unbedenklichkeit der im Prozess verwendeten Zusatz- und Hilfsstoffe im Vordergrund.

Wofür steht Clean Label?

Clean Label (Clean Labelling = engl. für saubere Etikettierung) steht für die Verarbeitung von Produkten ohne Zusatzstoffe, was auch als E-free bezeichnet wird. E-Nummern werden in der Europäischen Union zur Kennzeichnung von Lebensmittelzusatzstoffen verwendet. Die Zusatzstoffe werden dazu verwendet, Eigenschaften wie Beschaffenheit und Wirkungen zu verbessern. Da sich die Zusatzstoffe, welche durch E-Nummern gekennzeichnet sind, heute in nahezu jedem Lebensmittel wiederfinden, steigt auch die Sensitivität der Endkonsumenten zu den E-Nummern. Viele Endverbraucher legen inzwischen grossen Wert auf naturbelassene Lebensmittel was auch der zunehmende Anteil an Bio und Clean Label Lebensmittel beweist. Dabei steht die Verantwortung der eigenen Ernährung und der der Familie im Vordergrund

Blattmann Clean Label

Unsere eigens in der Schweiz produzierten Clean Label Stärken, basieren auf nativer Kartoffel-Stärke und vereinen die Funktionalitäten einer modifizierten Stärke mit einer E-Nummern freien Deklaration. Unsere Clean Label Stärken zeigen ihre Funktionalitäten am besten unter milden Prozessbedingungen.

Entwicklungen speziell für Sie!

Sollten Sie in unserem bestehenden Produktportfolio nicht das richtige Produkt für Ihre Anwendung gefunden haben, freuen wir uns zusammen mit Ihnen eine geeignete Produktlösung zu entwickeln.

Pin It on Pinterest

Share This